Social Media-Plattform All Square kooperiert mit ROBINSON

Patrick Rahme (re.), CEO und Mitbegründer von All Square, zusammen mit Mirco Timm, zuständig für Corporate Golf Management bei ROBINSON

Luxemburg, 25. September 2018: Der Wunsch nach einer einheitlichen und aktiven Social Media-Plattform für begeisterte Golfer unterscheidet All Square von seinen Mitbewerbern wie Facebook oder Instagram. Das birgt Potenzial. Und genau hier setzt die neue Kooperation mit ROBINSON, Deutschlands Premiumanbieter für erstklassigen Cluburlaub, an. Künftig kann man seinen Urlaub in einem ROBINSON Club auch über All Square buchen.

All Square verbindet nicht nur weltweit alle Akteure der Golfbranche und -szene miteinander, sondern bietet zudem die größte Golfplatz-Datenbank mit über 33.000 Golfplätzen in über 180 Ländern. Auch die Buchung von Reisen ist über die Plattform möglich. Da ROBINSON nicht nur Cluburlaub für Familien, Paare oder Alleinreisende, sondern auch ein umfangreiches Angebot für Golfer bietet, waren die Vertreter beider Unternehmen schnell von einer Kooperation überzeugt.
 

In Zukunft können Mitglieder der Online-Community direkt nach „Robinson Club Golf Courses“ suchen, denn es wird eine eigene Kategorie dafür geben. Diese ergänzt die ROBINSON Seite auf All Square. „Zudem werden die User, die sich für einen Partner-Golfplatz von ROBINSON interessieren, gleich auf die entsprechenden Hotels in der Nähe hingewiesen“, so Patrick Rahme, CEO und Mitbegründer von All Square. Und auch ROBINSON Veranstaltungen sollen online beworben werden. „Im Gegenzug erhoffen wir uns, unsere Plattform mit Hilfe von ROBINSON noch bekannter zu machen und so mehr User zu gewinnen“, sagt Rahme.
 

All Square ist derzeit vor allem in Mitteleuropa aktiv. Seit 2017 kümmert man sich verstärkt um den deutschen Markt, 2019 soll die Plattform in den USA bekannter werden. Aktuell gibt es weltweit über 85.000 Nutzer über die iOS- und Android-Apps sowie über die Website. Die Mitbegründer der ambitionierten mobilen App, der Luxemburger Rahme und der Schweizer Arthur de Rivoire, traten als Junioren im Golf gegeneinander an. Beide waren Golf Champion ihres Landes. Nach dem College begannen beide in der Bankenbranche in Genf zu arbeiten. Ihre Liebe zum Golf führte anfangs zu einer Rivalität, schuf dann aber eine gemeinsame Vision, die Golfwelt in einer Online-Community miteinander zu verbinden. Rahme sagt: „Mit All Square konnten wir unsere Leidenschaft und unseren Job vermischen. Unsere Mission ist es, den Online-Golfmarkt zu vereinheitlichen. Es ist aufregend, mit Top-Profi-Golfern wie dem ehemaligen Weltranglistenersten Martin Kaymer oder dem Open Champion Louis Oosthuizen zu arbeiten, den wir im Fernsehen bewunderten. Unser junges Team entwickelt ständig neue Innovationen, um Golfern auf der ganzen Welt weitere Mehrwerte zu bieten." Insofern ist die Zusammenarbeit mit ROBINSON ein logischer Schritt. Denn auch die ROBINSON Mitarbeiter lieben das, was sie tun, und sind mit Leidenschaft bei der Sache.
 

Übrigens: Jeder Golfer kann sich kostenlos auf allsquaregolf.com anmelden oder die App herunterladen. Weitere Informationen unter www.allsquaregolf.com.
 

Pressekontakt:
Dr. Johanna Damm
jd (at) mp-pr.de

Matchpoint PR

Isarstraße 3 · 82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel: +49 (89) 58 90 82-70 · Fax: +49 (89) 58 90 82-72
presse (at) mp-pr.de · Route planen

Besuchen Sie uns auch auf:

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha