Positive Dynamik bei der LGCG-Mitgliederversammlung 2022

The Leading Golf Clubs of Germany setzen neue Akzente bei Benchmarking,

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Am Sonntag, 24. April 2022, fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Leading Golf Clubs of Germany (LGCG) statt. Repräsentativer Tagungsort war erneut das Kempinski Hotel Frankfurt/Gravenbruch.

Die LGCG-Gemeinschaft, die sich aktuell aus 36 Premium-Golfclubs zusammensetzt und für Exzellenz, Gesundheit, Natur und Wohlfühlen steht, kommt traditionell Ende April zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung zusammen. Man konnte den zahlreich angereisten Leading-Delegierten die Freude und Erleichterung deutlich anmerken, dass nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung endlich wieder eine Präsenzveranstaltung im Kalender stand.

Dementsprechend war die Stimmung bereits beim „Get together“ am Samstagabend im Restaurant NIU im Kempinski Hotel Frankfurt/Gravenbruch, bei dem sich die Vertreter der LGCG-Mitgliederclubs vorab traditionell zur Einstimmung auf die Mitgliederversammlung treffen, ausgezeichnet und von zahlreichen persönlichen Begegnungen und guten Tischgesprächen geprägt.

Am Sonntagmorgen ging es dann um 9:00 Uhr mit der Mitgliederversammlung weiter. Karl-Friedrich Löschhorn, Präsident des GC München Eichenried und seit 2018 auch Präsident der LGCG, begrüßte alle Delegierten ganz offiziell und stellte dabei die ordnungsgemäße, fristgerechte Einladung zur Versammlung und deren Beschlussfähigkeit fest.

Auf der Agenda standen wichtige Tagesordnungspunkte, darunter Neuwahlen.

Karl-Friedrich Löschhorn erklärte, dass er sich aufgrund persönlicher und beruflicher Gründe nicht mehr für das Amt des Präsidenten bewirbt. Allerdings möchte er weiterhin dem Vorstand angehören und kandidiert als einer von zwei Stellvertretern des Präsidenten.

Bernhard May, selbst Präsident und Geschäftsführer des GC Würzburg und bisher Stellvertretender, kandidierte seinerseits als Präsident. Nach persönlicher Vorstellung präsentierte er den Delegierten die „Visionen 2022-2025“, die er gemeinsam mit dem amtierenden Vorstand in den letzten und Wochen erarbeitet hat.

Das Ergebnis der diesjährigen Vorstandswahlen:

Präsident: Bernhard May
(Präsident und Geschäftsführer Golf Club Würzburg e. V.)
Aufgabenschwerpunkte: Kommunikation & Nachhaltigkeit

Stellvertreter: Karl-Friedrich Löschhorn
(Präsident GC München Eichenried GmbH & Co. KG)
Aufgabenschwerpunkte: Marketing & B2C

Stellvertreter: Herbert Dürkop
(Präsident Hamburger Land- & Golf Club Hittfeld e.V.)
Aufgabenschwerpunkte. Recht & Testverfahren

Schatzmeister: Jürgen D. Schmidt
(Präsident GC Schönbuch)
Aufgabenschwerpunkte. Finanzen & Digitalisierung

„Als Verbund erstklassiger deutscher Golfanlagen ist es unsere Zielsetzung, auch weiterhin bei den wesentlichen Themen der Golfbranche eine Leadership-Rolle einzunehmen“, stellte der neue Präsident Bernhard May fest.

Nachdem die Digitalisierungs-Kampagne des LGCG-Verbundes bereits 2021 weitreichende Verbesserungen für das Networking und den Informationsaustausch der 36 Mitglieder-Clubs bedeutete, stehen für 2022 Anpassungen des etablierten Testverfahrens mit Fachleuten sowie eine deutlich stärkere Berücksichtigung der Themen Nachhaltigkeit und Kommunikation im Mittelpunkt.

Der neue Präsident Bernhard May fasste die knapp zwei Tage in Gravenbruch bei Frankfurt wie folgt zusammen: „Es ist uns gemeinsam gelungen, eine sehr positive Dynamik durch unsere „Visionen“ zu transportieren und konstruktive Diskussionen zu entfachen, die uns ebenfalls weiterbringen werden. Nun gilt es, diesen Schwung zeitnah zu nutzen und alle anstehenden Themen weiter voranzutreiben.“

Über The Leading Golf Clubs of Germany e.V.

The Leading Golf Clubs of Germany e.V. ist eine Gemeinschaft von Premium Golfanlagen, die alles vereinen, was das ultimative Golferlebnis ausmacht: außergewöhnliche Platzqualität, exzellenter Service, Liebe zum Detail und ein Ambiente zum Wohlfühlen. 36 Golfclubs dürfen derzeit das Gütesiegel „Leading Golf Clubs of Germany“ tragen und unterziehen sich jährlich sieben anonymen Tests durch unabhängige Tester. Keine andere Gemeinschaft im deutschen Golfsport steht so für Premium-Qualität wie The Leading Golf Clubs of Germany e.V.

Vorstand:
Bernhard May (Präsident)
Karl-Friedrich Löschhorn (Stellvertretender Präsident)
Herbert Dürkop (Stellvertretender Präsident)
Jürgen D. Schmidt (Schatzmeister)

Geschäftsführer:
Andreas Dorsch

Kontakt:
The Leading Golf Clubs of Germany e.V.
Isarstraße 3
82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel.: +49 (0)89 / 899 887 98
Fax: +49 (0)89 / 899 888 01
E-Mail: info (at) leading-golf.de
Website: www.leading-golf.de

MatchpointPR

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain
Tel: +49 (89) 58 90 82-70 · Fax: +49 (89) 58 90 82-72
presse (at) mp-pr.de · Route planen

Besuchen Sie uns auch auf:

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha